Ellerbeker TV

Handball an der Förde

 

Schiedsrichterkosten

 

Fahrtkosten:

Anreise mit dem PKW: 0,30 € pro gefahrenem km.

Es ist grundsätzlich gemeinsam anzureisen und die kürzeste Fahrtstrecke zu wählen.

Ausnahmen bedürfen der vorherigen Zustimmung des Schiedsrichterwartes.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:

Die entstanden Auslagen für Fahrkarten der ÖPNV 2. Klasse.

Schiedsrichter, die außerhalb des Bereiches der HG Region Förde wohnen, dürfen die

Fahrtkosten erst berechnen, wenn sie sich im Bereich der HG Region Förde befinden.

Außerhalb des Bereiches der HG Region Förde darf den Vereinen keine Kosten entstehen.

 

Spielleitungsentschädigung einschl. Tagegeld (pro Schiedsrichter):

Zusätzlich zu der Fahrkostenkostenerstattung erhält jeder Schiedsrichter eine Spielleitungsentschädigung

einschließlich Tagegeld. Sie betragen in den Staffeln:

 

  • Kreisoberligen, Kreisligen Senioren 20,- EUR
  • Vereinsansetzung Senioren 15,- EUR
  • Vereinsansetzung Jugend 10,- EUR
  • Mini- und Maxi-Spiele 6,- EUR
  • Pokalspiele 15,- EUR